Haarwachstum – Wie wachsen unsere Haare?

Unser Haarwachstum ist in verschiedene Phasen unterteilt. Was genau in den einzelnen Phasen passiert erklären wir auf dieser Seite.

Haarwachstum, Wachstumsphase, Anagen

1. Wachstumsphase (Anagen)

Dauer: 2 – 6 Jahre

In dieser Phase bildet sich eine neue Haarwurzel, und die Produktion eines Haares beginnt. Die Anagenphase dauert beim menschlichen Kopfhaar ca. 2-6 Jahre. Kopfhaare wachsen pro Tag 0,3 bis 0,5mm. In dieser Zeit wächst das Haar ca. 1 cm pro Monat. Etwa 85–90% der Haare auf der Kopfhaut befinden sich in der Wachstumsphase.

Haarwachstum, Übergangsphase, Katagen

2. Übergangsphase (Katagen)

Dauer: 2 – 3 Wochen

In dieser etwa 2-3 Wochen dauernden Übergangsphase kommt die Zellteilung zum Erliegen, die Haarwurzel wird nicht mehr mit Nährstoffen versorgt und schrumpft. In dieser Phase befinden sich ca. 1-3% aller Haare. An ihrem Ende verhornt die Wurzel und ist bereit für die letzte Phase.

Haarwachstum, Ruhephase Ausfallphase Telogen

3. Ruhephase / Ausfallphase (Telogen)

Dauer: 2 – 4 Monate

In der Ruhephase wird die Stoffwechselaktivität des Haarfollikels eingestellt, wodurch das Haar verkümmert und ausfällt. Etwa 18% aller Kopfhaare sind circa 2 bis 4 Monate lang in dieser Phase. Die Zellteilung beginnt wieder, wodurch ein neues Haar entsteht.

Haarwachstum, Neue Haarwachstumsphase

4. Neue Wachstumsphase

Neubeginn

Das nachwachsende Haar schiebt das alte Haar aus dem Follikel heraus, sodass dieses schließlich ausfällt. Der Haarzyklus kehrt zur Wachstumsphase zurück und beginnt von Neuem.

Sichere dir deinen 10%-Gutschein!

Jetzt anmelden und von exklusiven Angeboten profitieren und hilfreiche Tipps und Tricks zu den Themen Haarausfall und Haarwachstum bekommen.

Zur Anmeldung

0
0
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.Zum H-ROOTINE Shop
Versandkosten berechnen
Gutschein anwenden
Das könnte dir auch gefallen!